produkte & lösungen

engineering & consulting

metering

Der Bereich Verbrauchsdatenmessung ist ein derzeit sehr intensiv diskutiertes Segment innerhalb der Wertschöpfungskette von Energieversorgungsunternehmen (EVUs). Tatsächlich handelt es sich bei dem im englischen Sprachgebrauch "Metering" genannten Bereich, also der Welt der Zähler und Energiemengenerfassung, um ein äußerst dynamisches Feld mit heterogenen Anforderungen und Bedingungen:

  • Neue Marktanforderungen und gesetzliche Richtlinien fordern eine erhöhte Kostentransparenz
  • Distributionsunternehmen, aktuell zuständig für die Verbrauchsdatenmessung, beginnen Outsourcing als eine attraktive Möglichkeit zur Kostensenkung wahrzunehmen
  • Die am Energiemarkt agierenden Partner erwarten und benötigen eine sehr zeitnahe Messdatenübermittlung
  • Globale Initiativen wie die Entwicklung des Energiemarktes in Richtung von "Smart Grids" treiben Innovationen voran
  • Flexible Tarife und zusätzliche Mess-Dienstleistungen ermöglichen neue Services, von welchen im Sinne einer Win-Win-Situation sowohl Kunden, als auch Energieversorger profitieren.

Verschiedene Dienstleistungen rund um die Verbrauchsdatenmessung ermöglichen die Erfassung und Verteilung relevanter Daten verschiedener Marktteilnehmer im deregulierten Markt. Es umfasst die vielfältigen Aspekte der automatisierten Zählerverwaltung und des Zählerfernmanagements (Automated Meter Management – AMM) sowie die Einrichtung und Integration von Abrechnungs-, Kundeninformations- und anderen ERP-Applikationen.

smart metering

Automated Meter Management und Advanced Metering Infrastructure (Smart Metering) haben das Potenzial, Geschäftsmodelle signifikant zu verändern. Chancen eröffnen sich beispielsweise in den Bereichen der Umsatz- und Kundenverwaltung sowie der Servicequalität, im Commodity Management sowie der Optimierung der Anlagen- und Infrastrukturnutzung und damit auch deren Stabilität und Verlässlichkeit.

Beim Smart Metering liefern "intelligente Zähler" in regelmäßigen, kurzen Zeitintervallen Verbrauchsdaten direkt aus der Kundenanlage, wodurch gewerbliche wie auch private Kunden ihren Energiekonsum jederzeit im Blick haben und ihr Verbrauchsverhalten gegebenenfalls entsprechend optimieren können. Als EVUs sind Sie in der Lage ihren Kunden flexible, zeitabhängige Tarife wie auch weitere, komplexe Produkte anbieten zu können. Smart Metering verwendet eine Zwei-Wege-Kommunikation für die Fernsteuerung der Zähler, die Kommunikation von z.B. Zustandsdaten sowie die Übertragung des gemessenen Energieverbrauchs pro Zeitintervall für eine entsprechende Rechnungserstellung.

unser angebot

K&S besitzt langjährige Erfahrung und Beratungskompetenz auf dem Gebiet der Elektronik, im Speziellen der Entwicklung, Prüfung, Fertigung und Vertrieb von mechanischen und elektronischen Stromzählern.

Neben der Beratung von Herstellern von Messgeräten und Komponenten in Bezug auf Mechanik, Elektronik und Produktsupport, bieten wir kompetente System- und Produktentwicklung im Bereich Metering an.

Von der Lastenhefterstellung nach Kundenspezifikationen bis hin zur Fertigungskoordination im In- und Ausland – unsere Consulting Engineers besitzen langjährige Erfahrung und Kompetenzen aus ihren Tätigkeiten in namhaften deutschen Unternehmen der Metering Branche und beraten Sie umfassend zu allen Angelegenheiten im Bereich Metering.

Wir bieten durchgängige Smart Metering Lösungen an, welche die gesamte Prozesskette von der flächendeckenden Installation von intelligenten Zählern über die Kommunikationsinfrastruktur und Verbrauchsdatenverwaltung bis hin zur Rechnungserstellung und dem Kundenservice einschließt.